Kurze Einführung – Dateien anzeigen

Arbeiten Sie die einzelnen Themen der Kurzeinführung der Reihe nach durch, um sich mit den Grundfunktionen von WinZip® vertraut zu machen:

 

image\B-U.gif 1. WinZip Grundlagen

image\B-U.gif 2. Das WinZip Fenster

image\B-U.gif 3. Archive öffnen

image\B-D.gif 4. Dateien anzeigen

image\B-U.gif 5. Dateien extrahieren

image\B-U.gif 6. Archive erstellen

image\B-U.gif 7. Dateien hinzufügen

image\B-U.gif 8. Dateien entfernen

image\B-U.gif 9. Individuelle Einstellungen

image\B-U.gif 10. Weitere Funktionen

 

 

 

Sie können ein in einem Archiv gespeichertes Dokument anzeigen, indem Sie auf den entsprechenden Dateinamen im WinZip-Hauptfenster doppelklicken. Hierzu ruft WinZip die mit der Datei verknüpfte Anwendung auf. So kann eine Word-Datei (.DOC) beispielsweise mit Word und eine Textdatei (.TXT) mit dem Editor geöffnet werden. Wenn Sie auf eine ausführbare Datei (.EXE) doppelklicken, wird das entsprechende Programm gestartet.

Sie können eine archivierte Datei jedoch auch mit dem internen Editor oder einem Editor Ihrer Wahl einsehen. Wählen Sie zu diesem Zweck im Menü Aktionen des WinZip-Hauptfensters den Befehl Anzeigen.

<Zurück   Weiter>