Dateien aus einem Archiv entfernen

Der Löschvorgang lässt sich auf zwei verschiedene Arten einleiten:

  • Wählen Sie im WinZip®-Hauptfenster die gewünschten Dateien aus und klicken Sie im Menü Aktionen auf Löschen. In dem Dialogfeld, das nun angezeigt wird, können Sie entweder die ausgewählten Dateien, alle im Archiv enthaltenen Dateien oder bestimmte archivierte Dateien löschen, deren Namen Sie im Textfeld angeben. Bei der Angabe der Dateinamen werden die standardmäßigen Windows-Platzhalter akzeptiert, sodass Sie beispielsweise "*.doc" eingeben können, um alle Dateien mit der Dateinamenerweiterung ".DOC" aus dem Archiv zu entfernen.
  • Wählen Sie im WinZip-Hauptfenster die gewünschten Dateien aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der markierten Einträge und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Löschen. Hierbei wird ebenfalls das oben beschriebene Dialogfeld eingeblendet.

Hinweis:

Der Löschvorgang kann nicht rückgängig gemacht werden.

Wenn Sie ein gesamtes Archiv entfernen möchten, wählen Sie im Menü Aktionen die Option Löschen, um das Dialogfeld "Löschen" aufzurufen. Wählen Sie anschließend die Option Alle Dateien/Ordner im Archiv und klicken Sie auf Löschen.