UUencode-, XXencode-, BinHex- und MIME-Dateien

Mit WinZip® können Sie UUencode-, XXencode-, BinHex- und MIME-Dateien (Base64, plain/text und quoted-printable) öffnen und extrahieren sowie Dateien in das UUencode-Format umwandeln. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wozu Sie diese Funktionen benötigen, welche Arbeitsschritte im Einzelnen notwendig sind und welche Vorteile die Unterstützung dieser Internet-Dateiformate für Ihre E-Mail-Operationen bietet.

Mithilfe der unten stehenden Links Zurück und Weiter können Sie die einzelnen Abschnitte dieser Kurzeinführung der Reihe nach aufrufen. Wenn Sie Informationen zu einem bestimmten Aspekt dieses wichtigen und nützlichen WinZip-Leistungsmerkmals suchen, wählen Sie im Index einfach das gewünschte Thema aus.

Die Anleitungen in diesem Abschnitt setzen voraus, dass Sie mit den grundlegenden Windows- und WinZip-Funktionen vertraut sind und über ein gewisses Maß an Erfahrung im Umgang mit Ihrem E-Mail-Programm verfügen.

 

UUencode-, XXencode-, BinHex- und MIME-Dateien

Dateien per E-Mail versenden

Gründe für das Umwandeln mit dem UUencode- oder anderen Verfahren

Dateien empfangen und für die Umwandlung vorbereiten

Dateien mit WinZip dekodieren

Dateien mit WinZip in das UUencode-Format umwandeln

UUencode-Dateien versenden

Tipps und Tricks zur Fehlerbehebung

 

<Zurück   Weiter>