Dateien mit WinZip in das UUencode-Format umwandeln

Mit WinZip® können Sie Archive (.zip oder .zipx) für den Versand per E-Mail in das UUencode-Format umwandeln. Zu diesem Zweck müssen Sie zunächst einmal ein vorhandenes Archiv öffnen oder ein neues Archiv anlegen.

  • Wenn die gewünschten Dateien bereits in Form eines Archivs vorliegen, öffnen Sie dieses Archiv wie gewohnt in WinZip.
  • Sind die gewünschten Dateien noch nicht archiviert, so fügen Sie sie mit WinZip zu einem neuen Archiv hinzu und zeigen die Dateiliste des neuen Archivs im WinZip-Hauptfenster an.
  • Wählen Sie im Menü Aktionen die Option UUencode.

Ihr Archiv wird in eine UUencode-Datei umgewandelt. Wenn Sie dem ursprünglichen Archiv den Dateinamen PROGRAMM.ZIP zugewiesen haben, befindet sich in demselben Ordner nun auch eine Datei namens PROGRAMM.UUE.

 

UUencode-, XXencode-, BinHex- und MIME-Dateien

Dateien per E-Mail versenden

Gründe für das Umwandeln mit dem UUencode- oder anderen Verfahren

Dateien empfangen und für die Umwandlung vorbereiten

Dateien mit WinZip dekodieren

Dateien mit WinZip in das UUencode-Format umwandeln

UUencode-Dateien versenden

Tipps und Tricks zur Fehlerbehebung

 

<Zurück   Weiter>