Arbeiten mit dem Startmenü und dem Desktop

Desktop-Funktionen:

  • Wenn Sie ein neues, leeres Archiv (.zip oder .zipx) auf dem Desktop anlegen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf Ihrer Arbeitsoberfläche und wählen Sie im Untermenü Neu des Kontextmenüs die Option WinZip-Datei oder WinZip Zipx-Datei. Anschließend können Sie den Namen des neuen Archivs ändern, das Archiv mit einem Doppelklick auf das Dateisymbol mit WinZip® öffnen oder Dateien durch Ziehen und Ablegen mit der Maus in das Archiv aufnehmen.
  • Informationen zu weiteren Desktop-Funktionen finden Sie im Abschnitt Drag&Drop-Schnittstelle.

Startmenüfunktionen:

  • Wenn Sie einen entsprechenden Startmenüeintrag angelegt haben, können Sie WinZip direkt über das Startmenü in der Windows-Taskleiste aufrufen.
  • Hinweis: Unter Windows XP werden ZIP-Dateien im Menü Zuletzt verwendete Dokumente nicht angezeigt. Sie haben jedoch die Möglichkeit, über das WinZip Quick Pick-Symbol in der Taskleiste auf die zuletzt bearbeiteten Archive zuzugreifen.

Weitere Infos unter:

WinZip Quick Pick-Taskleistensymbol

Arbeiten mit dem Explorer-Kontextmenü

Drag&Drop-Schnittstelle