Das Menü Aktionen

Im Menü Aktionen können Sie Befehle aufrufen, die das jeweils geöffnete Archiv oder ausgewählte Dateien in diesem Archiv betreffen. Dieses Menü bietet Zugriff auf die folgenden Funktionen:

  • Hinzufügen fügt dem Archiv neue Dateien hinzu oder aktualisiert die in ihm enthaltenen Dateien. Klicken Sie hier, um die Hilfe zum Archivieren von Dateien unter Windows 7 und Windows Vista, oder hier, um die Hilfe für Windows XP aufzurufen.
  • Von Kamera hinzufügen fügt dem Archiv Dateien von einer Digitalbildkamera hinzu. Der WinZip® Kameraassistent wird nur unter Windows XP oder neueren Windows-Versionen unterstützt.
  • Löschen entfernt Dateien aus dem Archiv.
  • Extrahieren entpackt in dem Archiv enthaltene Dateien und speichert sie auf der Festplatte.
  • Anzeigen zeigt den Inhalt der archivierten Dateien an.
  • Umbenennen ermöglicht das Umbenennen der Dateien und Ordner im Archiv. Diese Funktion ist nur für ZIP-Dateien (.zip oder .zipx) verfügbar.
  • Neuer Ordner fügt dem Archiv einen neuen Ordner hinzu. Sie müssen ein vorhandenes Archiv in der Ansicht Dateien nach Ordnern (Explorer-Stil) geöffnet haben, um einen neuen Ordner zu erstellen.
  • Alles markieren wählt alle im Archiv enthaltenen Dateien aus.
  • Markierung umkehren hebt die Auswahl der markierten Dateien auf und wählt alle Dateien aus, die zuvor nicht markiert waren.
  • Dateien auswählen wählt und sortiert die Dateien im aktuellen Ordner anhand der Dateinamenangabe des Benutzers.
  • EXE-Datei erzeugen wandelt das Archiv in ein selbstextrahierendes Archiv um.
  • UUencode kodiert das Archiv in einer Weise, die den Versand über Mailsysteme ohne Unterstützung für binäre E-Mail-Anlagen ermöglicht.
  • Splitten verteilt das Archiv auf mehrere Dateien der von Ihnen angegebenen Größe.
  • Verschlüsseln ermöglicht Ihnen, alle Dateien im geöffneten Archiv zu verschlüsseln bzw. ihre Verschlüsselung zu ändern. Diese Funktion ist nur für ZIP-Dateien verfügbar.
  • Testen überprüft das Archiv auf Schäden, die während des Versands auftreten können.
  • CheckOut extrahiert die archivierten Dateien in einen temporären Ordner und zeigt sie in einem Windows-Explorer-Fenster an, sodass Sie den Inhalt des Archivs bequem untersuchen können.
  • Installieren vereinfacht die Installation archivierter Anwendungen, denen ein SETUP- oder INSTALL-Programm beigefügt ist.