WinZip Pro- und WinZip Backup- Leistungsmerkmal

E-Mail-Benachrichtigungen konfigurieren (WinZip Auftragsassistent)

In diesem Dialogfeld können Sie Ihren WinZip®-Auftrag so konfigurieren, dass nach seiner Ausführung eine E-Mail-Nachricht verschickt wird. Diese E-Mail-Nachricht kann die ZIP-Datei selbst und/oder die Protokolldatei als Anhang enthalten. Zum Aufrufen des Dialogfelds klicken Sie im letzten Dialogfeld des Auftragsassistenten auf die Schaltfläche E-Mail.


Benachrichtigungen auswählen

In den ersten beiden Abschnitten des Dialogfelds wählen Sie die Benachrichtigungen aus, die WinZip nach Beendigung eines Auftrags gegebenenfalls versenden soll.

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nach Erledigung des Auftrags E-Mail versenden, wenn WinZip eine E-Mail-Nachricht senden soll, nachdem ein Auftrag ohne Fehler ausgeführt wurde. Geben Sie in das Feld Betreff den Text für die Betreffzeile der E-Mail-Nachricht ein.

    Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie auch angeben, ob die ZIP-Datei und/oder die Protokolldatei an die E-Mail-Nachricht angehängt werden soll, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen aktivieren. Falls Sie die Protokolldatei versenden möchten, sollten Sie auch die Option Protokoll im Fenster ZIP-Datei festlegen des Auftragsassistenten aktivieren.

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nach Abbruch des Auftrags E-Mail versenden, wenn WinZip eine E-Mail-Nachricht senden soll, nachdem ein Auftrag aufgrund eines Fehlers abgebrochen wurde. Geben Sie in das Feld Betreff den Text für die Betreffzeile der E-Mail-Nachricht ein.

    Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie auch angeben, ob die Protokolldatei an die E-Mail-Nachricht angehängt werden soll, indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren. Falls Sie die Protokolldatei versenden möchten, sollten Sie auch die Option Protokoll im Fenster ZIP-Datei festlegen des Auftragsassistenten aktivieren.

E-Mail-Kontodaten festlegen

Wenn Sie angegeben haben, dass eine E-Mail-Benachrichtigung versendet werden soll, müssen Sie das für den Versand zu verwendende E-Mail-Konto und den Empfänger der Nachricht festlegen.

  • Versandkonto festlegen: Dieses Konto wird für den Versand der E-Mail-Nachricht verwendet. Sie können entweder das Standard-E-Mail-Konto verwenden oder ein anderes Konto angeben. Wenn Sie das Standardkonto verwenden, wird die E-Mail-Nachricht über das Konto gesendet, das zum Zeitpunkt der Ausführung des Auftrags als Standardkonto festgelegt ist.

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Konten, um Einträge in der Liste Ihrer E-Mail-Konten hinzuzufügen, zu entfernen oder zu ändern.

  • Empfänger festlegen: Geben Sie in das Feld Senden an die E-Mail-Adresse der Person ein, die die E-Mail-Benachrichtigung erhalten soll, z. B. "sarah@meinefirma.com".

    Zusätzlich zur Adresse können Sie auch einen Klarnamen angeben, der in der Empfängerzeile der Nachricht angezeigt werden soll. Geben Sie zu diesem Zweck den gewünschten Klarnamen gefolgt von der E-Mail-Adresse in <spitzen Klammern> ein:

      Sandra John<sandraj@meinefirma.com>

    Sie können auch mehrere Empfänger festlegen, indem Sie die betreffenden Adressen durch Strichpunkte getrennt eingeben:

      Sandra<sandraj@meinefirma.com>;Bernd<berndw@meinefirma.com>;alicet@meinefirma.com

Optionen festlegen

Wenn Sie angegeben haben, dass eine E-Mail-Benachrichtigung versendet werden soll, stehen drei weitere Optionen zur Verfügung, die sich auf die ZIP-Datei und die Protokolldatei beziehen:

  • Lokale Datei nach Versand und/oder Hochladen in Papierkorb verschieben: Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, wird die vom Auftrag erstellte ZIP-Datei nach dem Versenden der E-Mail-Nachricht in den Papierkorb verschoben. (Wenn Sie angegeben haben, dass Ihre ZIP-Datei auch per FTP übertragen werden soll, wird sie vor dem Verschieben in den Papierkorb hochgeladen und per E-Mail verschickt.)
  • Lokale Datei nach Versand in Papierkorb verschieben: Wenn Sie dieses Kontrollkästchen und die Protokollfunktion aktivieren, wird die Protokolldatei nach dem Versenden der E-Mail-Nachricht in den Papierkorb verschoben.
  • Protokolldatei vor dem Anhängen komprimieren: Wenn Sie angegeben haben, dass die Protokolldatei an die E-Mail-Nachricht angehängt werden soll, wird diese vor dem Anhängen komprimiert.

Verwandte Themen

FTP-Verbindung konfigurieren

E-Mail-Konten einrichten

WinZip-Aufträge und der Auftragsassistent