WinZip Pro- und WinZip Backup-Leistungsmerkmal

FTP-Verbindung konfigurieren

In diesem Dialogfeld können Sie eine FTP-Verbindung konfigurieren, über die die ZIP-Datei nach Abschluss Ihres Auftrags an eine FTP-Site übertragen werden kann. Zum Aufrufen des Dialogfelds klicken Sie im Dialogfeld Angaben vollständig des Auftragsassistenten auf die Schaltfläche FTP.

Aktivieren/Deaktivieren

Zum Aktivieren oder Deaktivieren der FTP-Übertragung der von Ihrem Auftrag erstellten ZIP-Datei aktivieren bzw. deaktivieren Sie das Kontrollkästchen ZIP-Datei auf einen FTP-Server hochladen.

Site-Anmeldung

Wenn für die Anmeldung bei der FTP-Site ein Benutzername und ein Kennwort benötigt werden, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Anonyme Anmeldung und tragen Sie Ihren Benutzernamen sowie gegebenenfalls Ihr Kennwort in die hierfür vorgesehenen Felder ein. Wenn Sie das Kennwort hier nicht angeben, werden Sie bei der Ausführung des Auftrags von WinZip® aufgefordert, dies zu tun.

Hinweis: Beachten Sie, dass das Speichern des FTP-Kennworts mit einem Sicherheitsrisiko verbunden ist. Das Kennwort ist nur so gut vor fremdem Zugriff geschützt wie Ihr Computer selbst. Bitte lesen Sie die Informationen zur Sicherheit von WinZip-Aufträgen.

FTP-Site

Im Bereich FTP-Site werden die Site und der Speicherort für die Übertragung der ZIP-Datei sowie bei Bedarf weitere spezielle Einstellungen festgelegt:

  • FTP Site ist der Name der FTP-Site, beispielsweise "ftp.MeineFirmenSite.com". Das Präfix "ftp://" ist nicht erforderlich.
  • Zielordner gibt den Namen des Ordners an, in dem die Datei gespeichert werden soll. Wenn Sie dieses Feld leer lassen, wird die Datei im Stammordner der FTP-Site abgelegt. Nachdem Sie die Einstellungen für die Anmeldung festgelegt haben, können Sie auf die Ordnerschaltfläche klicken, um auf der FTP-Site nach einem Ordner zu suchen.
  • FTP-Standardport, Proxy-Einstellungen und passive FTP-Semantik: In der Regel können Sie die Standardeinstellungen übernehmen Wenn Ihr Auftrag die ZIP-Datei nicht ordnungsgemäß hochlädt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Passive FTP- Semantik verwenden. Wenn die ZIP-Datei noch immer nicht ordnungsgemäß hochgeladen wird, lassen Sie diese Einstellungen von Ihrem Systemadministrator überprüfen.

Optionen

  • Wenn der angegebene Ordner auf der FTP-Site angelegt werden soll, sofern er nicht bereits vorhanden ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zielordner auf der FTP-Site erstellen.
  • Wenn die neue ZIP-Datei eine gleichnamige Datei am Zielort gegebenenfalls ersetzen soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Vorhandene Dateien auf der FTP-Site überschreiben.
  • Wenn die Kopie der ZIP-Datei auf Ihrem Computer nach der Übertragung in den Papierkorb verschoben werden soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Lokale Datei nach dem Hochladen in Papierkorb verschieben.
Wenn Sie die FTP-Verbindung mit der angegebenen FTP-Site und den Anmeldedaten testen möchten, klicken Sie auf Verbindung testen. WinZip versucht, die FTP-Verbindung zu öffnen, und blendet eine Meldung ein, die angibt, ob die Verbindung hergestellt werden konnte. Beim Testen der Verbindung werden keine Daten auf die FTP-Site hochgeladen.