Archiv splitten

WinZip unterstützt gesplittete Archive, also ZIP-Dateien, die in mehrere kleinere Teile aufgeteilt wurden und in bestimmten Fällen anstelle von datenträgerübergreifenden Archiven verwendet werden können.

Mit WinZip können Sie rasch und mühelos Archive anlegen, die aus mehreren kleineren Dateien einer bestimmten Größe bestehen. Dies kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein:


  • Sie möchten eine für E-Mails bestehende Größenbeschränkung umgehen. In manchen E-Mail-Systemen sind Dateianlagen nur bis zu einer bestimmten Größe zulässig. Wenn Sie eine ZIP-Datei versenden möchten, deren Dateigröße über dem geltenden Grenzwert liegt, können Sie sie in mehrere kleinere Teile splitten und diese sodann verschiedenen E-Mail-Nachrichten als Anlage beifügen.
  • Sie möchten ein datenträgerübergreifendes Archiv erzeugen und mehrere Kopien des Archivsatzes erstellen.
  • Sie möchten ein datenträgerübergreifendes Archiv erzeugen und hierbei den Dateiinhalt der Datenträger und die Disketten selbst in zwei getrennten Arbeitsschritten erstellen.
  • Sie möchten das Herunterladen umfangreicher Archive vereinfachen. Beim Herunterladen sehr großer Archive von Websites, FTP-Sites usw. können in manchen Fällen Probleme auftreten. Mithilfe der Splitfunktion können Sie umfangreiche Dateien in kleinere Portionen aufteilen, die sich einzeln herunterladen lassen.

Dialogfeld

 

Zur Seite WinZip-Produktinformationen

     
Vorhergehende Funktion   Nächste Funktion