Wie kann ich den Inhalt eines Ordners komprimieren und später wiederherstellen?

So komprimieren Sie den Inhalt eines Ordners und seiner Unterordner:
  1. Starten Sie WinZip.
  2. Wählen Sie im Menü Datei die Option Neues Archiv.
  3. Wählen Sie den Speicherort für die ZIP-Datei aus, geben Sie den Namen des Archivs ein, das Sie erstellen möchten (z. B.
    MYDIR.ZIP
    ) und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Das Dialogfeld Hinzufügen wird angezeigt. Wählen Sie den Ordner aus, den Sie komprimieren möchten (in diesem Beispiel C:\MEINORDNER).
  5. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Mit Unterverzeichnissen" aktiviert und das Kontrollkästchen "Vollständige Pfadangaben" deaktiviert ist.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Mit Platzhaltern hinzufügen.


 

So extrahieren Sie einen Ordner und seine Unterordner:
  1. Starten Sie WinZip und öffnen Sie das Archiv, das Sie in Schritt 1 der oben stehenden Anleitung angelegt haben.
  2. Wählen Sie im Menü Aktionen den Befehl Extrahieren.
  3. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Vollständige Pfadangaben aktiviert ist.
  4. Wählen Sie den Ordner aus, in den Sie die Dateien extrahieren möchten.
    C:\ MEINVERZ
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extrahieren.

Zurück zu den Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)