Wie konfiguriere ich die WinZip-Virensuchfunktion?

Wenn Sie Archive per E-Mail oder auf anderem Wege erhalten, sollten Sie dieselben grundlegenden Sicherheitsmaßnahmen treffen wie beim Umgang mit allen anderen Dateien: Verwenden Sie einen leistungsfähigen Virenscanner und achten Sie darauf, woher die Dateien stammen. Wenn Sie diese Sicherheitsrichtlinien beachten, brauchen Sie sich beim Arbeiten mit fremden Archiven keine Sorgen zu machen. Weitere Tipps und Tricks zur Systemsicherheit finden Sie hier.

Virenprüfung ist wichtig. Die Art und Weise, in der Sie die in einem Archiv enthaltenen Dateien auf Viren untersuchen, hängt vom Typ Ihres Virenscanners ab. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen residenten und On-demand-Scannern.

Ein residenter Virenscanner wird gelegentlich auch als Virenwächter oder Monitor bezeichnet und in der Regel beim Hochfahren Ihres Computers gestartet. Die meisten Benutzer arbeiten lieber mit einem residenten als mit einem On-demand-Scanner. Ein residenter Virenscanner läuft ständig im Hintergrund und überprüft alle Dateien, die Sie öffnen, automatisch auf eventuell enthaltene Viren. Dies gilt auch für Dateien, die Sie in einem Archiv aufrufen. Wenn Sie also über einen ordnungsgemäß konfigurierten und modernen residenten Virenscanner verfügen, sollten archivierte Dateien beim Öffnen automatisch auf Viren untersucht werden.

Manche Virenscanner lassen sich so konfigurieren, dass sie nur Dateien mit bestimmten Dateinamenerweiterungen prüfen. Wir empfehlen jedoch, den Virenscanner so einzustellen, dass er alle Dateien unabhängig von ihrem Dateityp untersucht. Die meisten modernen Virenscanner bieten zudem die Möglichkeit, alle empfangenen E-Mail-Nachrichten zu überprüfen und den Zugriff auf infizierte Anlagen automatisch zu blockieren. Auch diese Option sollten Sie aktivieren.

Ein On-demand-Scanner wird ausdrücklich aufgerufen, indem Sie beispielsweise auf ein Desktopsymbol doppelklicken oder einen Kontextmenüeintrag wählen, und dient zum Prüfen einzelner Dateien und Ordner. Wenn Sie einen On-demand-Scanner verwenden, müssen Sie diesen ordnungsgemäß bei WinZip anmelden und vor dem Öffnen oder Extrahieren von archivierten Dateien im WinZip-Menü Aktionen den Befehl Nach Viren suchen wählen. Weitere Informationen zur Konfiguration finden Sie in Ihrer WinZip-Hilfe. Über die unten stehenden Links können Sie eine Liste der von Ihrer WinZip-Version unterstützten On-demand-Virenscanner aufrufen.

Zurück zu den Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ)